Ingenieurbüro Hemfort, Gütersloh - Headerbild

Ing.-Büro K.-D. Hemfort - Ihr Gutachter im Kreis Gütersloh

Seit 1997 bin ich hauptberuflich als unabhängiger und freier Kfz-Sachverständiger in Rheda-Wiedenbrück tätig und erstelle Gutachten für (Unfall)-Schäden an Pkw, Lkw, Motorrädern, und Fahrzeug-Bewertungen.
Falls Sie aktuell einen Unfall an ihrem Fahrzeug haben, benachrichtigen Sie mich als Ihren Schadengutachter in Rheda-Wiedenbrück umgehend. Ich werde zuverlässig und zeitnah den entstandenen Schaden an ihrem Fahrzeug untersuchen, feststellen und per Schadengutachten dokumentieren. Mein Anspruch dabei ist es, 100% des unfallbedingten Schadens im Gutachten auch zu erfassen bzw. zu kalkulieren. Sie erhalten von mir „Gutachten mit Sachverstand“.
Ein Gutachten ist ein „neutraler Beweis“ für den an ihrem Kfz. entstandenen Schaden. Mit meinen Wert- und Schadengutachten kann ich ihnen helfen ihre schadensersatzrechtlichen Ansprüche zu sichern und Verluste zu vermeiden.
Dies geschieht, falls Sie das wünschen, durch eine nachgeschaltete Zusammenarbeit mit Rechtsanwälten, die ihren Tätigkeitschwerpunkt im Verkehrsrecht haben. Denn als Ihr Gutachter in Rheda-Wiedenbrück kann ich Ihnen natürlich auch in diesem Bereich Kontakte herstellen.
Es gibt generell zwei große Gruppen von Unfallschäden, bei denen folgende Dinge zu beachten sind:

  • Im Haftpflichtschadenfall haben Sie als Unfall-Geschädigter grundsätzlich Anspruch, das Ihnen die unfallbedingt entstandenen Kosten vom Schadenverursacher oder der  gegnerischen Haftpflichtversicherung erstattet werden. Dazu zählen u.a. auch die entstehenden Kosten für die Erstellung des Gutachtens und für den Rechtsbeistand (Anwaltskosten).
    Der Geschädigte hat im Haftpflichtschadenfall grundsätzlich die Wahl einen  Sachverständigen seiner Wahl einzuschalten, das gilt selbst dann, wenn die regulierende Versicherung ohne Zustimmung des Geschädigten bereits einen Sachverständigen bestellt, oder geschickt hat.
  • Haben Sie den Unfall selbst verursacht, und Sie sind kaskoversichert, richtet sich die Erstattung des Unfallschadens nach dem Inhalt Ihres Kaskovertrages. 
    Darüber hinaus berate ich Sie gerne als unabhängiger Kfz-Sachverständiger in Rheda-Wiedenbrück in allen weiteren technischen Fragen rund um ihr Fahrzeug. Wenden Sie sich an das Ing.-Büro K.-D. Hemfort dem Gutachter in Rheda-Wiedenbrück.

Leistungen

Ich erstelle Gutachten in den folgenden Bereichen für Pkw, Lkw, Busse, Motorräder, Anhänger für Pkw und Lkw:

  • Kfz-Haftpflichtschäden (auch für Oldtimer)
  • Kfz-Kaskoschäden
  • Gebrauchtfahrzeug-Bewertungen (auch für Oldtimer)
  • Allgemeine Haftpflichtschäden
  • Beweissicherungen
  • Motor-, Aggregat,- und Bauteilschäden
  • Begutachtung von Reparaturen und Überprüfungen von Reparaturrechnungen
  • Mängelfeststellungen
  • Kfz-technische Beratungen, z.B. Beratungen beim Autokauf

Kontakt

Kontaktformular

Gerne beantworten wir Ihre Anfragen! Wenn Sie uns Ihre Rufnummer hinterlassen, rufen wir Sie auch gerne zurück.

Haftpflichtschaden
Kaskoschaden

Anschrift

Ingenieurbüro
Klaus-Dieter Hemfort
Röttekenstraße 14a
33378 Rheda-Wiedenbrück

Telefon

Fax

(0 52 42) 40 16 48

E-Mail

Öffnungszeiten

Mo - Fr 08:00 - 12:00 Uhr
  14:00 - 17:00 Uhr
und nach Vereinbarung

 

Standort

Sie finden mein Büro in der Röttekenstraße 14a, 33378 Rheda-Wiedenbrück

Galerie

Werdegang

Nach meinem erfolgreichen Abschluß als Dipl.-Ing.(TH) an der RWTH Aachen mit der Vertieferrichtung „Kraftfahrwesen“, arbeitete ich zunächst als Konstrukteur bei einem bekannten Fahrzeugbauunternehmen in der Nähe von Köln.

Anschließend war ich gut 4 Jahre als angestellter Kfz-Sachverständiger in einem Sachverständigenbüro in Gütersloh tätig, bevor ich mich im Februar 1997 in Rheda-Wiedenbrück als „Gutachter für Kfz-Schäden- und Bewertungen“ selbstständig machte.

In 2003  war der Bezug der Räumlichkeiten mit Drive in Station (Kfz-Halle mit Hebebühne) an der Röttekenstr. 14a in Rheda-Wiedenbrück.

Die regelmäßige fachliche Weiterbildung durch Teilnahme an Seminaren bei Fahrzeug-Herstellern und bei Fachinstitutionen für Kfz-Sachverständige gehört bis heute zu meinem beruflichen Pflichtprogramm.